Trink dich schön! – Wie wichtig ist Wasser für deine Haut?

Viele unterschätzen die Wirkungskraft, die der Wasserkonsum auf unsere Haut und unseren gesamten Körper hat. Die Haut ist unser größtes Organ, sie schützt uns und speichert Wasser.


Wir können schon sagen, dass der Konsum von Wasser zum Zwecke der Schönheit ein globaler Trend ist, der von vielen Prominenten angeführt wird.

Wir lesen, sehen und hören oft, dass Wasser der Schlüssel zur Schönheit ist. Wasser verleiht uns ein frisches Aussehen, straffe Haut, mindert Fältchen, reduziert Augenringe und fahle Haut und macht uns vitaler!

Wasser für deine Haut


Eine der wichtigsten Funktionen unserer Haut ist es, unseren Körper vor dem Austrocknen zu schützen.

Wasser erfrischt deinen Körper und hilft dabei die Elastizität deiner Haut zu erhalten. Durch eine gesunde Wasseraufnahme gelangt das Wasser in unsere Zellen, polstert sie auf und schafft damit eine bessere Struktur im Bindegewebe. Ein straffes Bindegewebe sorgt für eine glatte Haut.

Wenn wir den Wasserverbrauch vernachlässigen, verlieren die Hautzellen sichtbar an Volumen und unsere Haut verliert an Spannkraft. Also bevor ihr zur 17. Anti-Aging Hautcreme langt, lieber mal ein Glas Wasser trinken!


Was macht Wasser noch für deine Haut?

  • Deine Haut heilt schneller – Wasser kann helfen den Heilungsprozess deiner Haut nach einem Sonnenbrand zu beschleunigen.

  • Verbessert deinen Hautton – Wasser spült Giftstoffe aus unseren Körper aus und fördert die Durchblutung, was der Haut einen gleichmäßigen Hautton verleiht.

  • Schwellungen werden reduziert – Wenn unsere Haut geschwollen ist, heißt es dass sie Wasser speichert um sie vor dem Austrocknen zu schützen. Das passiert wenn du nicht genug Wasser trinkst. Wasser trinken reduziert Schwellungen am Gesicht und Körper.

  • Verlangsamt die vorzeitige Hautalterung – Hydriert zu bleiben hilft schlaffe Haut und vorzeitige feine Linien und Falten zu mindern.



Wie viel H2O sollen wir tagsüber zu uns nehmen?


Wasser ist überall im Körper zu finden. Der menschliche Körper besteht aus 50 bis 80 % Wasser. Unsere Zellen bestehen hauptsächlich aus Wasser und es spielt eine große Rolle in der Zellenerneuerung, Knochenbau und den Nervenfunktionen.


Einige Organe wie das Gehirn und die Nieren verarbeiten viel mehr Wasser als andere, während die Knochen und Zähne den geringsten Wasseranteil haben.


Experten raten, dass Erwachsene Menschen tagsüber 2,5 bis 3 Liter Wasser zu sich nehmen sollten. Diese Menge kann erhöht werden, wenn wir körperlicher Aktivität und warmen Sommertagen ausgesetzt sind.



Wie kann ich mein Wasser anreichern und eine bessere Wirkung erzielen?

Um deine Haut-Ziele noch erfolgreicher zu erreichen, empfehlen wir dir, deinem Wasser Edelsteine hinzuzufügen - sogenannte Wassersteine. Durch die regelmäßige Einnahme von Edelsteinwasser sollen so viele Beschwerden gelindert werden. Die Energie für den Tag wird gesteigert, die innere Ruhe gefördert, Stress abgebaut und der Körper entgiftet.

All das kann sich auf deine Haut auswirken. Der menschlichen Körper funktioniert nur, wenn wir körperliche und geistige Harmonie herstellen. Edelsteine geben ihre wohltuende Energie an Haut und Körper ab aber sorgen auch für geistiges Wohlbefinden und sorgen so für einen Einklang.

Hast du schon unsere Lelac Wassersteine ausprobiert?